Zum Inhalt springen

Dienstag, 30. August 2016, 19:30
Hanstedt
: "Klima - globale Änderungen, lokal Handeln"

„Vom Klima sind ja immer nur die Anderen betroffen“ – diese Einstellung und die fatale Annahme, dass die Auswirkungen des Klimawandels die Menschheit erst in vielen Jahren treffen, stimmen bei Weitem nicht mehr und könnten für die Menschheit gefährlich werden.

Weil dieses Thema so wichtig ist und unser heutiges Handeln zu nicht umkehrbaren Konsequenzen führt, will die SPD Hanstedt aufzeigen, dass die Bevölkerung vor Ort nicht gefeit ist vor den Auswirkungen des globalen Klimawandels und dass wir heute etwas tun müssen, damit unsere Nachkommen noch auf dieser Erde leben können.

Zu einem Themenabend „Klima - globale Änderungen, lokal Handeln“ lädt die SPD Hanstedt daher alle Interessierten am 30. August um 19.30 Uhr in den Alten Geidenhof in Hanstedt.

Als Referentin des Abends konnte die Meteorologin Prof. Dr. K. Heinke Schlünzen vom Meteorologischen Institut, CEN, der Universität Hamburg gewonnen werden. Prof. Schlünzen beschäftigt sich unter anderem mit Modellierungen zum Klimawandel.

Adresse