Zum Inhalt springen
20191223 Logo LT Fraktion1 Zwischenschritt2 Foto: SPD_Landtagsfraktion
20191223 Logo LT Fraktion1 Zwischenschritt2

9. Juni 2021: Neues KitaG gute Nachricht für Kinder, Eltern und Erziehende

Die Koalition hat sich auf eine Überarbeitung des KitaG verständigt. Herzstück der Einigung ist die Aufnahme der ersten beiden Stufen des Stufenplans zur schrittweisen Finanzierung der dritten Kraft in Kindergartengruppen in das Gesetz.

Stefan Politze, kultuspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

„Die Förderung der frühkindlichen Bildung ist uns ein besonderes Anliegen. Mit dem neuen Gesetz schaffen wir eine verlässliche Planungsgrundlage und eine echte Entlastung für die Erzieherinnen und Erzieher“, sagt Stefan Politze, kultuspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.

„Der Stufenplan sowie die weiteren Punkte der Gesetzesänderung zeigen, dass wir die öffentliche Kritik der letzten Wochen verstanden haben und auch in haushaltspolitisch angespannteren Zeiten die Kinder in unserem Land nach Kräften unterstützen“, so Politze weiter. „Wir nehmen aber auch die Realitäten auf dem Arbeitsmarkt zur Kenntnis und wollen die Zeit bis zur Aktivierung der zweiten Stufe nutzen, um viele neue Erzieherinnen und Erzieher auszubilden. Das geht nicht von heute auf morgen.“

Vorherige Meldung: Geldwäschebekämpfung wird gestärkt

Nächste Meldung: Sanktionen gegen Steueroasen

Alle Meldungen