Zum Inhalt springen
20200313 SPD Logo bearbeitet Foto: SPD Hanstedt
SPD Logo breit

27. September 2021: SPD erringt Sieg in der Bundestagswahl.

Olaf Scholz wird Wahlsieger - SPD wiedererstarkt: In einer fulminanten Aufholjagd ist die SPD durch die Wählerinnen und Wähler zum Wahlsieger geworden. Svenja Stadler erobert den Wahlkreis Landkreis Harburg mit einem Direktmandat.

Lange hat man die auf 14 bis 15 Prozent wie fest-zementierte SPD abgeschrieben; noch im Juni war für viele nicht daran zu denken, dass die SPD in den Kampf um die Regierungsbildung ernsthaft eingreifen kann. Doch die Wählerinnen und Wähler haben das anders gesehen. Mit Sachverstand, unaufgeregt, pragmatisch und das Ziel vor Augen hat Olaf Scholz einen sauberen Wahlkampf geführt und letztendlich die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Bundesrepublik einen erfolgreichen Weg unter einer sozialdemokratisch geführten Bundesregierung gehen kann.

Mit einem unglaublichen Einsatz hat unsere Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler einen tollen Wahlkampf geführt und jetzt die Früchte ihres Engagements geerntet. Zum ersten Mal seit 2009 hat die SPD im Landkreis Harburg wieder die Mehrheit - und, was noch mehr aufhorchen lässt, ist Svenja Stadler jetzt mit der Mehrzahl der Erststimmen direkt in den Bundestag gewählt worden.

Wir wissen: Die Koalitionsverhandlungen werden nicht leicht - doch wenn die Gesprächspartner sich jetzt dem Gemeinwohl, dem Gesamten, verpflichtet fühlen, werden sie ihre eigenen Interessenten hintanstellen, um die Republik zu stärken. Denn es liegen große Herausforderungen vor uns.

Wir wissen auch, dass CDU und CSU an der Macht hängen und alles dafür geben werden, an der Macht zu bleiben. Aber: Es wird kein "weiter so" geben - und auch nicht geben dürfen. Eigeninteressen haben keine Zukunft mehr.

Geben wir Olaf Scholz und der SPD die Möglichkeit, Deutschland in die Zukunft zu führen!

Vorherige Meldung: „Digitales Bürgergespräch“ der SPD Hanstedt: „Nach der Wahl. Was erwarten wir von der neuen Bundesregierung?“

Nächste Meldung: Verbot weiterer Erdgasförderungen im Wattenmeer

Alle Meldungen