Zum Inhalt springen
20200609_Svenja Stadler besucht "HeideHimmel" Foto: SPD Hanstedt
Svenja Stadler, Heidehimmel

18. Juni 2020: Svenja Stadler besucht Ausflugsziele in der Samtgemeinde Hanstedt

"HeideHimmel", "Aquadies" und "Heide-Erlebniszentrum" sind die neuen Familien-Ausflugsziele in Svenja Stadlers neuem "Familien-Freizeitplaner". Zweite Auflage kommt in Bälde.

Die erste Auflage ist vergriffen - und so macht sich SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler an eine neue Ausgabe ihres Familien-Freizeitplaners, in dem sie Ausflugsziele im Landkreis Harburg den Bürgerinnen und Bürgern vorstellt. Auch die Samtgemeinde Hanstedt kann mit attraktiven Ausflugszielen aufwarten, und so war es selbstverständlich, dass Svenja Stadler ihnen einen Besuch abstattete.

Erste Station war der "HeideHimmel" in Nindorf, direkt am Wildpark, den Svenja Stadler bereits im letzten Jahr besucht und in ihrem Familien-Freizeitplaner vorgestellt hatte. Mitinhaber Alexander Tietz ließ es sich denn auch nicht nehmen, die Bundestagsabgeordnete über den Baumwipfelpfad bis zum Aussichtsturm, dem höchsten Punkt, zu führen; ein grandioser Ausblick über die Weiten der Region bis nach Hamburg belohnt diejenigen, die nach Höherem streben und den rund 800 Meter langen "Aufstieg" wagen.

Anschließend stand das Naturbad "Aquadies" in Egestorf auf dem Programm. Auch Egestorf war bereits im ersten Familien-Freizeitplaner vertreten - mit dem Barfußpark, direkt neben dem "Auqadies". Susann Börnike von der Gemeinde Egestorf und Schwimmmeister Kevin Speer erläuterten der Bundestagsabgeordneten die Funktionsweise des Naturbads und zeigten ihr die weiteren Freizeitangebote, die Förderverein und Gemeinde im Laufe der Zeit hier geschaffen haben.

Letzte Station in der Samtgemeinde Hanstedt war für Svenja Stadler das HeideErlebniszentrum in Undeloh, wo VNP-Mitarbeiterin Julia Hallmann die beeindruckende Ausstellung über Geschichte und Gegenwart der Heide erläuterte - eine äußerst spannende Darstellung, die das Zusammenwirken der Natur sowie auch ihre Verletzlichkeit zeigt und daran erinnert, welches Juwel es hier zu schützen gilt.

Fotos: (1) Svenja Stadler mit Alexander Tietz (2) Svenja Stadler mit Susann Börnicke und Kevin Speer (3) Svenja Stadler mit VNP-Mitarbeiterin Julia Hallmann --- Fotos: SPD Hanstedt

20200609_Svenja Stadler im "Aquadies" Foto: SPD Hanstedt
Svenja Stadler im "Aquadies"
Svenja Stadler besucht HeideErlebniszentrum Foto: SPD Hanstedt
Svenja Stadler besucht HeideErlebniszentrum

Vorherige Meldung: Außenwirtschaftsgesetz: Verbesserter Schutz für attraktiven Investitionsstandort

Nächste Meldung: Ein großer Schritt für mehr erneuerbare Energien

Alle Meldungen